Kredit für Arbeitslose

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

 

In Deutschland gibt es immerhin mehr als 2,7 Millionen Menschen ohne Job. Das sind nicht nur schwere Schicksale, sondern gleichzeitig auch Menschen, bei denen sich die finanzielle Lage durch die mit der Arbeitslosigkeit einhergehenden Einkommensverluste, deutlich verschlechtert hat. Ein großes Potenzial also, dass den Kredit für Arbeitslose in Anspruch nehmen könnte oder würde, wenn es ihn gäbe.

Mit der Arbeitslosigkeit sind aber leider auch andere Nachteile verbunden. So leidet zum Beispiel automatisch die Kreditwürdigkeit, weil Arbeitslosengeld nicht zum pfändbaren Einkommen zählt. Wer als Arbeitsloser den Einkommensverlust teilweise damit ausgleichen möchte, dass er bei wichtigen Anschaffungen einen Kredit für Arbeitslose aufnimmt, steht vor dem Problem, dass die Bank normalerweise keinen Kredit gewährt.

Wir haben das hier gesehen und an Sie gedacht:

Kredit für Arbeitslose

Kredit für Arbeitslose mit zusätzlichen Sicherheiten

Die einfachste Lösung bei Kreditbedarf von Arbeitslosen ist nach wie vor, dass der Betroffene einen solventen Bürgen stellt, der in der Lage ist, aus seinem Einkommen die monatlichen Raten im Notfall zu bezahlen. Gelingt das, sind die meisten Banken bereit, auch an Arbeitslose einen Kredit zu vergeben, weil ja auch davon ausgegangen wird, dass die Arbeitslosigkeit nur eine vorübergehende Phase ist.

Kredite für Arbeitslose nicht von einer Bank

Alternative Möglichkeiten für Arbeitslose, die keinen Bürgen haben und auch andere Sicherheiten nicht stellen können gibt es. So kann ein Arbeitsloser, der im Besitz einer Lebensversicherung ist, seine Versicherungspolice beleihen. Dabei nimmt er keinen Kredit auf, die Bonität ist unwesentlich, weil er sich im Prinzip sein eigenes Geld leiht.

Wer kurzfristigen Geldbedarf hat und bei der Bank keinen Kredit bekommt, weil er arbeitslos ist, kann auch den Weg zum Pfandleiher gehen. Auch im Pfandleihhaus ist die Bonität unwichtig. Wichtig ist, einen oder mehrere verpfändbare Wertgegenstände zu besitzen. Das Geld wird sofort ausgezahlt und man hat drei Monate Zeit, sein Pfand wieder auszulösen. Auch hier werden keine Schulden gemacht.

Sie sehen also, auch Arbeitslose sind nicht ganz chancenlos, wenn es darum geht, Kredit zu bekommen.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?