offizieller Partner von 23 Banken

Ihr Ratgeber

Der Autokredit

 

Gut 80 Prozent aller Verbraucher, die sich ein neues oder ein gebrauchtes Auto anschaffen, nutzen die Möglichkeit, das Auto über einen Kredit zu finanzieren. Somit gehört der Autokredit zum Standardkredit bei privaten Verbrauchern und es ist in der Regel auch der Kredit, aus dem die höchste monatliche Belastung resultiert. Um den privaten Kunden eine günstige Autofinanzierung zu ermöglichen, haben die Fahrzeughersteller eigens zu diesem Zweck eigene Banken gegründet, die eine günstige Absatzfinanzierung der Neuwagen ermöglichen. Die Zinsen bei den Autobanken sind dann auch dadurch gekennzeichnet, dass sie – zumindest bei der Neuwagenfinanzierung – deutlich unter dem aktuellen Zinsniveau am Markt liegen. Diese Subvention tragen die Hersteller und die Autohändler. Das geht beim Autokredit bis dahin, dass es Hersteller gibt, die eine Autofinanzierung ohne Zinsen anbieten.

Darüber hinaus gibt es herstellerunabhängige Autobanken, bei denen die Kunden ebenfalls eine Autofinanzierung zu Top Konditionen abschließen können.

Der günstige Autokredit auf dem Prüfstand

Selbst wenn es vielen Verbrauchern so erscheint, als ob sie bei der Autobank den günstigsten Kredit bekommen, sollten sie immer prüfen, welche anderen Optionen es gibt. Wer seinen Autokredit zu niedrigen Zinsen beim Händler abschließt, muss damit rechnen, dass dieser nicht bereit ist, auf den Fahrzeugpreis zusätzlich großartig Rabatt zu geben.

Mit einem Autokredit der Fremdbank, der im Zinssatz möglicherweise deutlich über dem der Autobank liegt, lässt sich trotzdem schlussendlich Geld sparen, wenn es dem Kunden gelingt, als Barzahler beim Händler einen hohen Rabatt auf den Fahrzeugpreis zu erzielen. Die Einsparungen durch den Rabatt sind meist höher, als die Mehrkosten bei den Zinsen. Das auszurechnen ist Aufgabe des preisbewussten Kunden. Ein Kreditvergleich im Internet und ein Kreditrechner können dabei Zuhilfe genommen werden.

Die Drei Wege Finanzierung

Für Kunden, die ein Auto finanzieren wollen, aber sich keine hohe monatliche Belastung leisten können oder wollen, gibt es eine Finanzierungsmöglichkeit, die auch als Schlussratenfinanzierung bekannt ist. Hier wird während der Laufzeit des Kreditvertrages nur ein Teil des Fahrzeugwertes getilgt. Am Ende steht die Schlussrate, die dann erneut finanziert werden kann.